IndiesemSpielgehtesumdieTabellenführunginderGruppeDunddemEinzuginsAchtelfinalederWM2014。

ItalieninderFavoritenrollebeiInterwetten,dochCostaRicawirdhochmotiviertantreten。

DerSiegerkannsichbereitsdoppeltfreuen,denndasAchtelfinalewürdeingreifbareN?

herücken。

BeideTeamshabenzurzeitdreiPunkteaufdemKontoundesdamitbiszum3。

SpieltagselbstinderHand,obsieweiterkommenodernicht。

MitdemSiegüberUruguayistCostaRicastarkindasTurniergestartet,wasvorherniemandsoaufdemZettelhatte。

DochEinsatzbereitschaftundeinehoheMotivationhabenzudiesemSieggeführt。

NunistItalienwesentlichbesseralsUruguayinsTurniergestartet,abervielleichtauchnurbedingtspielerischbesser。

InderPrognosesehendieWettanbieterdenWeltmeistervon2006deutlichvorne。

WMWettenmitInterwetten:

ItaliengegenCostaRica–1。

50zu7。

00

EinSiegmachtnochkeinAchtelfinaleaus。

CostaRicahatdasersteSpielzwargewonnen,allerdingshatUruguaydabeinichtdasbesteSpielgezeigt。

DieItalienergehenmotiviertindasSpiel,damitEnglandschoneinh?

rtererGegnerbesiegtwurde。

KlaristbeimSpielderItaliener,dasskeinesfallseinOffensivfeuerwerkabgebranntwird。

AmEndehatesbeiEnglandauchdeshalbgereicht,weilesteilweisedieindividuelleKlassezugelassenhat。

SicherlichwirddasauchfürCostaRicagef?